Land Baden-Württemberg fördert BuKi

BuKi ist eine private Initiative aus Bad Saulgau, die sich weitgehend über Spenden und Veranstaltungen finanziert. Es steht also keine Firma oder ein größerer Verband hinter uns, der sich um die finanzielle Ausstattung des BuKi-Hauses in Cidreag und die Betreuung der Kinder kümmert. Gerade im Ehrenamt ist es mit enormen Anstrengungen verbunden, die Mittel für die Finanzierung des BuKi-Hauses über Spenden und Veranstaltungen zu generieren.

Wir freuen uns sehr, dass unsere Arbeit nicht nur in Bad Saulgau, sondern auch in der Landesregierung von Baden-Württemberg Beachtung findet. Das Staatsministerium Baden-Württembergs fördert uns ab Dez 2015 - Nov 2017 im Rahmen des Projekts 'Duna Romani Luma', das von der Europäischen Donau-Akademie (EDA) initiiert wurde. Weitere Informationen finden Sie unter: http://dunaromaniluma.eu/

Ebenso stützt uns die Landesstiftung Baden-Württemberg bereits seit 2012 bei der Realisierung von Einzelprojekten.

 

 

Staffellauf Pöchlarn - Riedlingen zugunsten von BuKi

Aus Anlass 20 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Pöchlarn in Niederösterreich und Riedlingen in Baden-Württemberg, findet auf dem Internationalen Donauradwanderweg vom 8.6. - 11.6.2016 ein Staffellauf statt. Die Veranstaltung steht unter dem Motto: 'Freundschaft kennt keine Grenzen'. Diese Freundschaft darf nun BuKi erfahren. Denn während des Laufes werden Spenden für unsere Arbeit im BuKi-Haus in Rumänien gesammelt. Das freut uns sehr!

Unter Federführung des Rotary-Clubs Bad-Saulgau, Riedlingen erhält BuKi von weitere Rotary-Clubs entlang der Laufstrecke Unterstützung!

Wir freuen uns auf alle, die am Staffellauf oder an der Begrüßung der Läufer in Riedlingen teilnehmen!

Lesen Sie weiter

 

Aktivitäten

von Stefan Zell

Im BuKi-Haus bleibt die Küche kalt

Nach einer Kontrolle des Gesundheitsamtes, werden wir keine Genehmigung für unsere Küche erhalten. Für unsere Arbeit ein großer Rückschlag – für unsere Kinder eine Katastrophe.

 

Im Januar 2011 haben wir unsere Betreuungsstätte für Roma-Kinder in Cidreag eröffnet. Wir sind angetreten, um unsere BuKi-Kinder in die Schule und aus den slumartigen Lebensverhältnissen herauszuführen. Die Ernährung der Kinder und das Kochen mit ihnen ist dabei eine zentrale Säule in unserer Arbeit. Wie uns das Gesundheitsamt nun mitteilte, entspricht unsere Küche nicht den hygienischen Standards, wie sie für institutionelle Küchen in Rumänien vorgeschrieben sind. Somit dürfen wir für unsere Kinder nicht mehr kochen.

 

Weiterlesen …